wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Fischkrankheiten

durch schädliche Umweltbedingungen (z. B. Sauerstoffmangel, extreme pH-Werte, Schadstoffe) oder durch Befall mit Erregern oder Schmarotzern verursachte Krankheiten. In Fischzuchten auch hervorgerufen durch fehlerhafte Fütterung. In allen Fällen mögliche Auslöser von Fischsterben.
Total votes: 20