wissen.de
You voted 5. Total votes: 38
LEXIKON

Fischblase

Baukunst
Schneuß
wirbelartiges oder flammenförmiges Ornamentmotiv, das in der keltischen Kunst wie auch in der irischen Buchmalerei nachzuweisen ist; im spätgotischen Maßwerk zu mehreren zusammengestellt (Dreischneuß, Vierschneuß). In Frankreich wird nach der Flammenform der Fischblase die Spätgotik auch Flamboyant-Stil genannt.
You voted 5. Total votes: 38