wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Finnzplanung

Budgetierung
Vorschaurechnung über Ein- und Auszahlungen künftiger Perioden. Der Zweck der Finanzplanung ist die Ermittlung des künftigen Bedarfs an Geldmitteln (Kapitalbedarf) und die Aufrechterhaltung des finanziellen Gleichgewichts des Unternehmens in jedem Zeitpunkt, so dass immer genügend flüssige Mittel zur pünktlichen Zahlung der fälligen Verbindlichkeiten bereitstehen.
Total votes: 0