wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Film ohne Titel

  • Deutscher Titel: Film ohne Titel
  • Original-Titel: FILM OHNE TITEL
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 1947
  • Regie: Rudolf Jugert
  • Drehbuch: Helmut Käutner, Ellen Fechner, Rudolf Jugert
  • Kamera: Igor Oberberg
  • Schauspieler: Hans Söhnker, Hildegard Knef, Willy Fritsch, Fritz Odemar, Peter Hamel
In einem Bauerndorf voller Flüchtlinge begegnen sich zufällig ein Regisseur, ein Schauspieler und ein Drehbuchautor. Sie vertreiben ihre Langeweile, indem sie sich einen Film ausdenken, der von der seltsamen Geschichte eines Bauernmädchens und eines Kunsthändlers handelt, die ebenfalls in dem Dorf leben. Die beiden lieben einander seit Jahren, konnten aber wegen sozialer Unterschiede nicht heiraten. Das Mädchen war früher die Hausangestellte des Mannes und ihm untergeordnet. Heute ist er ein mittelloser Flüchtling und sie eine angesehene Bauerstochter. Die Filmwerker diskutieren angestrengt das mögliche Ende dieser Geschichte und vergessen darüber die Wirklichkeit.
Der Film vermittelt ein eindrucksvolles Bild vom Alltag im Nachkriegsdeutschland. Helmut Käutner, der als Drehbuchautor mitwirkt, prägt durch seinen Humor und pointenreiche Dialoge die Komödie.
Total votes: 48