wissen.de
Total votes: 94
LEXIKON

Film

[englisch Häutchen]

Filmproduktion

Die Herstellung eines durchschnittlichen Spielfilms kostet mehrere Millionen Euro. Für große Hollywood-Produktionen werden zwischen 50 und 200 Mio. Dollar benötigt. Rentabilität ist nur bei großen Absatzmärkten im In- und Ausland zu erreichen. Die großen marktbeherrschenden Produktionsgesellschaften agieren als multinationale Medienkonzerne und sind dadurch in der Lage, die enorm gestiegenen Produktions- und Werbekosten durch unterschiedliche Auswertungsmöglichkeiten (Video, Fernsehen, Buch) aufzufangen. Marktbeherrschend ist nach wie vor der US-amerikanische Film (Unternehmen wie Time Warner, Viacom, Disney). In Europa werden Kinofilme oft in Gemeinschaftsproduktion mit Fernsehanstalten hergestellt. Die Länder mit der größten Filmproduktion sind Indien, Japan, die USA, Hongkong, Russland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Deutschland.
  1. Einleitung
  2. Technik
  3. Filmarten
  4. Herstellung eines Spielfilms
  5. Filmwirtschaft
  6. Filmproduktion
  7. Filmverleih
  8. Filmvorführung
  9. Filmwirtschaft in Deutschland
  10. Film als Kunstform
  11. Geschichte bis zum Ende des 2. Weltkriegs
  12. Geschichte nach dem 2. Weltkrieg
Total votes: 94