wissen.de
You voted 3. Total votes: 49
LEXIKON

File Sharing

[ˈfailʃɛ:riŋ; von englisch file, Datei, to share, gemeinsam nutzen, verteilen]
Filesharing
der Austausch von Dateien über ein Computernetzwerk, insbesondere das Downloaden von digitalisierter Musik, Filmen, Software, Computerspielen u. a. über sog. Tauschbörsen im Internet. Beim zentralisierten File Sharing greifen alle User für den Upload und den Download auf dieselben Server zu. Beim dezentralen File Sharing in Peer-to-Peer-Netzen sind die Dateien dagegen auf die Computer der Nutzer verteilt. Wer etwas downloaden will, bietet die auf seinen Computer heruntergeladenen Dateien ebenfalls zum Download an, die Dateiübertragung erfolgt also von Teilnehmer zu Teilnehmer. Für die Teilnahme an dezentralen Tauschbörsen wird eine spezielle Software (z.B. BearShare, BitTorrent, Shareaza) benötigt.
Beim Austausch urheberrechtlich geschützter Dateien drohen zivil- und strafrechtliche Sanktionen.
You voted 3. Total votes: 49