wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Ferrero-Waldner

Benita, österreichische Politikerin, * 5. 9. 1948 Salzburg; Juristin; 1994/95 Protokollchefin der Vereinten Nationen; wurde 1995 Staatssekretärin im Außenministerium, 20002004 Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten; unterlag bei der Bundespräsidentenwahl 2004 dem SPÖ-Kandidaten H. Fischer; 20042010 EU-Kommissarin für Außenbeziehungen und EU-Nachbarschaftspolitik.
Total votes: 25