wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Faesi

Robert, schweizerischer Schriftsteller, * 10. 4. 1883 Zürich,  18. 9. 1972 Zollikon b. Zürich; schrieb neben literarhistorischen Abhandlungen besonders über Schweizer Dichtung (C. F. Meyer 1925; C. Spitteler 1933; G. Keller 1941) und Geistesgeschichte; erzählende Prosa: „Zürcher Idylle“ 1908, verändert 1950; „Sturm von Westen“ (Romantrilogie) 19411952; „Alles Korn meinet Weizen“ 1961; „Diodor“ 1968; die Romanstoffe entstammen häufig der Zürcher Geschichte; die Gedichte sind formal konservativ, seine Dramen komödiantisch oder am Mysterienspiel orientiert.
Total votes: 13