wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Extremsportarten

mit höchster körperlicher und psychischer Beanspruchung oder mit besonderen Gefahren verbundene Sportarten; oft auch in außergewöhnlichen Regionen oder Klimazonen stattfindend (Polarregion, Hochgebirge, Meerengen). Zu den Extremsportarten werden beispielsweise Bungeejumping, Canyoning, Freeclimbing oder Rafting gezählt. Die Grenzen zwischen Extremsport und herkömmlichem Sport sind oft fließend, da sich auch viele traditionelle Sportarten durch gesteigerte Anforderungen ins Extreme steigern lassen, wie z. B. beim Dreifach-Triathlon (13 km schwimmen, 540 km Rad fahren, 126 km laufen) oder beim Ultramarathon.
Total votes: 44