wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Exclusion-Krise

[
iksˈkluʒən-
]
Bez. für die Versuche dreier engl. Parlamente zwischen 1679 u. 1681, den Herzog von York, den späteren Jakob II., wegen seiner Nähe zum Katholizismus von der Thronfolge auszuschließen. Die Versuche scheiterten, doch bildeten sich in der E. zum ersten Mal die beiden parlamentarischen Parteien des 18./19. Jh., Whigs u. Tories, heraus.
Total votes: 38