wissen.de
Total votes: 75
LEXIKON

Ewry

[
ˈju:ri
]
Ewry, Ray
Ray Ewry
Olympische Spiele in London 1908: Der amerikanische Leichtathlet Ray Ewry beim Hochsprung in dem für die Zeit typischen Scherensprungstil.
Ray, US-amerikanischer Leichtathlet, * 14. 10. 1873 Lafayette, Indiana,  29. 9. 1937 New York; gewann bei den Olympischen Spielen zwischen 1900 und 1908 zehn Goldmedaillen im Weit-, Hoch-, und Dreisprung aus dem Stand. Ewry hielt vorübergehend auch die Weltrekorde in diesen Disziplinen.
Total votes: 75