wissen.de
You voted 2. Total votes: 39
LEXIKON

Eutktikum

[griechisch + lateinisch]
eutektische Legierung
diejenige Zusammensetzung von zwei oder mehreren Stoffen in einer Legierung, die den niedrigsten Schmelz- bzw. Erstarrungspunkt aufweist. Weicht das Mischungsverhältnis vom Eutektikum ab, so scheidet sich beim Abkühlen der Schmelze zuerst der im Überschuss enthaltene Stoff aus, bis das Eutektikum erreicht ist. Eutektische Legierungen zeichnen sich vor anderen Legierungen dadurch aus, dass sie bei einer ganz bestimmten, der eutektikalen Temperatur und nicht innerhalb eines mehr oder weniger weiten Temperaturbereichs schmelzen.
You voted 2. Total votes: 39