wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Estremadra

frühere Provinz in Mittelportugal, reicht vom Bergland von Tomar über das anschließende Küstenland bis an die Sadomündung; Anbau von Wein, Oliven, Weizen, Hülsenfrüchten und Kartoffeln; Schweine-, Schaf- und Ziegenzucht; Fischerei und Fischkonservierung (Setúbal); Korkverarbeitung; Industrie und Schiffbau. Estremadura gehört zu den Distrikten Lissabon und Leira.
Total votes: 53