wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Erziehungshilfe

freiwillige Erziehungshilfe
nach dem Sozialgesetzbuch VIII in Deutschland geleistete Hilfen in Form von Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten bei Problemen, Erziehungsfragen, Trennung und Scheidung. Besondere Hilfeformen sind die soziale Gruppenarbeit, die sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehung in Tagesgruppen, Vollzeitpflege, Heimerziehung, betreute Wohnformen, Krankenhilfe u. a.
Total votes: 22