wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Erziehungsbeihilfe

Sammelbezeichnung für finanzielle Leistungen an Personen, die in beruflicher Ausbildung stehen. Über gebührenfreies Studium und steuerliche Freibeträge hinaus werden für den Besuch weiterführender Schulen und der Hochschulen vom Staat Zuschüsse oder Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gewährt; außerhalb des schulischen Bereichs besteht die Verpflichtung der Ausbildungsbetriebe, den Auszubildenden eine angemessene Vergütung zu leisten, so festgelegt im Berufsbildungsgesetz, ferner kann nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz ein sog. Meister-BAföG bezahlt werden.
Total votes: 67