wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Erstickung

Tod durch Unterbrechung der äußeren oder inneren Atmung bei Verlegung der Luftwege, bei Abschnürung der Halsschlagadern, bei Vergiftungen mit Leuchtgas, Blausäure u. a. oder bei Verhinderung des Sauerstofftransports durch die roten Blutzellen infolge Blutzerfall bei Blutkrankheiten (innere Erstickung).
Total votes: 25