wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

erogne Zonen

Körperstellen, deren Berührung (Reizung) sexuell erregt; im  engeren  Sinne die äußeren Geschlechtsteile selbst und ihre unmittelbare Umgebung; im weiteren Sinne auch andere Körperstellen: Brustwarzen der Frau, Lippen, Hals, Ohrläppchen, Gesäß u. a.
Total votes: 20