wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Erdbebenwellen

Longitudinal- und Transversalwellen (P- und S-Wellen), die sich vom Erdbebenherd kugelförmig ausbreiten; als Oberflächenwellen (L-Wellen) laufen sie an der Erdoberfläche entlang; diese sind die langsamsten, aber energiereichsten.
Total votes: 0