wissen.de
You voted 2. Total votes: 75
LEXIKON

Erdbebenvorhersage

rechtzeitige Warnung vor Erdbeben; sie ist zur Zeit noch nicht mit genügender Sicherheit möglich. Die Auswertung von Daten der weltweit verstreuten seismologischen Stationen mit dem Ziel der Erdbebenvorhersage wird vor allem in Deutschland (Geoforschungszentrum Potsdam), Japan, Russland, Frankreich, den USA und Großbritannien vorangetrieben.
Als Beben-Vorzeichen werden insbesondere plötzlich auftretende Horizontalverschiebungen, Vertikalbewegungen und lebhafte Unruhe des erdmagnetischen Feldes angesehen. Andere Methoden beruhen auf der Messung von Bodengasen, Tierverhalten oder auf der Beobachtung einer thermoenergetischen Koppelung zwischen Vorgängen in der Erdkruste.
You voted 2. Total votes: 75