wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Eosnder

Johann Friedrich von, genannt Eosander von Göthe, deutscher Architekt, getauft 23. 8. 1669 Stralsund,  22. 5. 1728 Dresden; 16921713 als Hofbaumeister in Berlin (Rivale und Nachfolger A. Schlüters), seit 1723 am Dresdner Hof tätig; Hauptwerke: Schloss Monbijou, Berlin; Umbau der Schlösser Oranienburg und Charlottenburg; Schloss Übigau bei Dresden 17241726.
Eosander, Johann Friedrich von
Johann Friedrich von Eosander
Total votes: 51