wissen.de
You voted 2. Total votes: 35
LEXIKON

Enzephalographie

[
griechisch
]
zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Verfahren zur Darstellung des Gehirns und der Gehirntätigkeit, insbesondere die Elektroenzephalographie sowie die Echoenzephalographie, ein biophysikalisches Verfahren zur Diagnostik raumfordernder Prozesse (z. B. Geschwülste) im Schädelinnern durch Aufzeichnung reflektierter Ultraschallwellen (Echobilder).
You voted 2. Total votes: 35