wissen.de
You voted 1. Total votes: 35
LEXIKON

Entlaubungsmittel

Entblätterungsmittel
Chemikalien, die das Abfallen der Blätter von Pflanzen bewirken. Verwendung finden z. B. Ester der 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure (Abkürzung 2,4-D) und der 2,4,5-Trichlorphenoxyessigsäure (Abkürzung 2,4,5-T), besser bekannt als Agent Orange. Dieses Entlaubungsmittel wirkt in großer Verdünnung als synthetischer Pflanzenwuchsstoff; es wurde in konzentrierter Form im Vietnamkrieg als taktische chemische Waffe verwendet. Als Verunreinigung enthält 2,4,5-T das hochgiftige Dioxin.
You voted 1. Total votes: 35