wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Enragés

[
ãraˈʒe:; französisch; „die Wütenden“
]
der linksradikale Flügel der Sansculotten, der sich Ende 1792 in Paris unter Führung von J. Roux formierte. Die Enragés forderten die Lösung der wirtschaftlichen und sozialen Probleme (Inflation, Spekulation, Preiswucher) durch Einführung der Zwangswirtschaft, Enteignung des Grundbesitzes und die Herstellung wirklicher Gleichheit (égalité réelle). Nach dem erfolglosen Aufstand der Sansculotten 1793 wurden die Enragés von Robespierre ausgeschaltet.
Total votes: 32