wissen.de
You voted 3. Total votes: 50
LEXIKON

Eno

[
ˈi:no
]
Brian, eigentlich Brian Peter George St. John de Baptiste de la Salle Eno, britischer Musiker, Produzent und Komponist, * 15. 5. 1948 Woodbridge; der Kunststudent schloss sich 1971 Roxy Music an, verließ die Band 1973 aber wieder und gründete zwei Jahre später sein eigenes Label Obscure Records, auf dem er seine eigentümliche Instrumentalmusik einspielte, die als Vorläufer von Ambient gilt; als Produzent (u. a. für David Bowie, Talking Heads, U2) war er an einigen der wichtigsten Alben der Pop-Geschichte beteiligt. Veröffentlichungen: „Taking Tiger Mountain“ 1974; „Music for Films“ 1978; „My Life in the Bush of Ghosts“ 1981; „Nerve Net“ 1992; „The Drop“ 1997.
You voted 3. Total votes: 50