wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Energiesparhaus

ein Haus, das durch bauliche Maßnahmen und Haustechnik einen bestimmten Energiestandard erreicht. In der Bauwirtschaft existiert eine Vielzahl von Energiestandards, die nicht durch Normen festgelegt sind, es gibt jedoch einige allgemein anerkannte Standards, für die es eine Zertifizierung gibt. Hierzu zählen das Niedrigenergiehaus, von dem das Drei-Liter-Haus eine Spielart ist, das Passivhaus, das Nullenergiehaus, das Plusenergiehaus, das KfW-40-Haus, das KfW-60-Haus u. a.
Total votes: 51