wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Endomitse

[
die; griechisch
]
eine unvollständige Kernteilung (Mitose) ohne Auflösung der Kernmembran und und anschließende Zellteilung. Die Endomitose führt zur Vervielfachung des Chromosomensatzes (Polyploidie) in einer Zelle.
Total votes: 42