wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Embolie

[
griechisch
]
Embolie
Embolie
Bei der Embolektomie wird der Embolus mit Hilfe eines speziellen Ballonkatheters vorsichtig aus dem Gefäß entfernt
plötzlicher Gefäßverschluss durch Blutgerinnsel aus einem Thrombus, durch Luft (bei Operationen) oder Fetttröpfchen (bei Knochenbruch). Lungenembolie führt zum Ausfall ganzer Lungenlappen und damit zu Erstickung und Tod (Lungenschlag). Gehirnembolie kann Apoplexie, Embolie der Kranzschlagadern Herzstillstand hervorrufen.
Total votes: 0