wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Elfmeterschießen

im Fußball bei Spielrunden im K.-o.-System angewandtes Verfahren, um bei Torgleichstand nach Verlängerung eine endgültige Entscheidung herbeizuführen. Dabei schießen 5 Spieler jeder Mannschaft nacheinander jeweils einmal vom Elfmeterpunkt auf das vom gegnerischen Torwart verteidigte Tor. Falls nach den je 5 Schüssen immer noch Torgleichstand besteht, stellt jede Mannschaft einen weiteren Elfmeterschützen. Zum Sieg genügt dann der Vorsprung von einem Tor.
Total votes: 34