wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Elfenbein

Zahnbein der Stoßzähne von Elefant, Mammut, Walross, Nilpferd und Narwal; Verwendung hauptsächlich zu Schnitzereien, auch zur Herstellung von Klaviertasten, Billardkugeln u. a. Die Stoßzähne des indischen Elefanten enthalten bis 50 kg Elfenbein, des afrikanischen Elefanten bis 115 kg. Zum Schutz des afrikanischen Elefanten wurde 1989 ein weltweites Handelsverbot für Elfenbein erlassen. Elfenbeinschnitzerei.
Elfenbein: Vernichtung
Vernichtung von Elfenbein
Ein kenianischer Beamter des Tierparks legt einen weiteren Stoßzahn auf den brennenden Haufen. Mit der Vernichtung von Elfenbein soll der illegale Handel eingedämmt werden.
Total votes: 55