wissen.de
Total votes: 80
LEXIKON

elktrische Entladung

Ausgleich von Spannungsunterschieden zwischen 2 Elektroden; möglich durch leitende Verbindung (z. B. Metalle), durch feste oder flüssige Nichtleiter (Durchschlag) oder durch gasförmige Nichtleiter (Gasentladung).
Total votes: 80