wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Eiter

Pus
eine Körperausscheidung, die bei Entzündung entsteht; Eiterbildung kann durch chemische Substanzen (steriler Eiter) oder durch Mikroorganismen wie Staphylo-, Strepto- und Gonokokken hervorgerufen werden. Eiter besteht aus abgestorbenen Erregern und zugrunde gegangenen weißen Blutkörperchen.
Total votes: 34