wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Eisenbahnzeit

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) und Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
die für die Fahrpläne und den gesamten Eisenbahnbetrieb verbindliche Zeit. In der Bundesrepublik Deutschland steuern Hauptuhren-Zentralen (mit Quarzuhren) der Bahndirektionen etwa 3000 Haupt- und diese wiederum etwa 4000 Nebenuhren. Die Zeitgleichheit wird durch Funk hergestellt. Von der Sendestelle Mainflingen bei Frankfurt der Deutschen Telekom AG werden alle Uhrenzentralen der DB erreicht.
Total votes: 30