wissen.de
You voted 2. Total votes: 35
LEXIKON

Eisenbahnzeit

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) und Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
die für die Fahrpläne und den gesamten Eisenbahnbetrieb verbindliche Zeit. In der Bundesrepublik Deutschland steuern Hauptuhren-Zentralen (mit Quarzuhren) der Bahndirektionen etwa 3000 Haupt- und diese wiederum etwa 4000 Nebenuhren. Die Zeitgleichheit wird durch Funk hergestellt. Von der Sendestelle Mainflingen bei Frankfurt der Deutschen Telekom AG werden alle Uhrenzentralen der DB erreicht.
You voted 2. Total votes: 35