wissen.de
You voted 1. Total votes: 19
LEXIKON

Einankerumformer

elektrische Maschine mit meist zwei Ankerwicklungen; wurde früher häufig verwendet, um z. B. Drehstrom in Gleichstrom oder umgekehrt umzuwandeln, wobei die Maschine gleichzeitig als Drehstrommotor und Gleichstromgenerator oder umgekehrt arbeitet.
You voted 1. Total votes: 19