wissen.de
Total votes: 81
LEXIKON

Effkten

Bankwesen
[
lateinisch
]
vertretbare (d. h. bei gleicher Ausstattung in größerer Zahl vorhandene) Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden können. Man unterscheidet festverzinsliche Effekten (Rentenpapiere), die einen gleichbleibenden Zins gewähren (Staatsanleihen, Pfandbriefe, Obligationen), und Beteiligungseffekten (Aktien), die Anspruch auf eine veränderliche Gewinnbeteiligung einräumen.
Total votes: 81