wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Edelhagen

Kurt, deutscher Jazzmusiker und Orchesterleiter, * 5. 6. 1920 Herne,  8. 2. 1982 Köln; international bekannt, seit Rolf Liebermann für ihn das „Concerto for Jazzband and Symphony Orchestra“ (1954) schrieb; leitete 19521957 beim SWF in Baden-Baden eine eigene Bigband, wo er Caterina Valente entdeckte und förderte; gründete 1957 beim WDR in Köln die „Edelhagen-All-Stars“, auch „Orchester Kurt Edelhagen“; 1958-1960 Dozent für Jazz an der Kölner Musikhochschule;
1964 Gastspiel in der UdSSR.
Edelhagen arrangierte u. a. die Musik zum Einzug der Nationen bei den Olympischen Spielen 1972 in München.
Total votes: 30