wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Dysmelie

[
griechisch
]
angeborene Missbildung(en), Fehlentwicklungen der Extremitäten (Arme, Beine). Diese fehlen entweder ganz (Amelie) oder sind fehlgebildet. Ursächlich kommt eine Keimschädigung in den frühen Schwangerschaftswochen in Betracht. Mit dem Dysmelie-Syndrom (sog. Thalidomid-Syndrom) sind u. a. auch Missbildungen an inneren Organen verbunden.
Total votes: 63