wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Durchbrucharbeit

eine der ältesten Formen der Nadelarbeit, bei der nach ornamentalen Vorlagen aus leinwandbindigem Gewebe Fäden gezogen werden, so dass Hohlnähte und Durchbrüche entstehen. In der Loch- oder Richelieu-Stickerei werden ausgeschnittene Muster zur Durchbrucharbeit um- und ausgestickt.
Total votes: 56