wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Duran Duran

[
dərˈæn dərˈæn
]
britische Popgruppe; 1978 in Birmingham gegründet durch Stephen Duffy (Gesang), Sven Alius (Gitarre) Nick Rhodes (eigentlich Nick Bates, Keyboard), John Taylor (Bass); aktuelle Besetzung: Simon Le Bon (Gesang), John Taylor (Bass), Nick Rhodes (Keyboard), Roger Taylor (Schlagzeug); gehörten in den 1980er Jahren mit ihrem am Funk angelehnten Elektropop und ihrem trendsetzenden Zusammenspiel von Musik, modischem Outfit und aufwendigen Videoclips zu den sog. New Romantics; Ende der 1990er Jahre zeitweilige Trennung, Reunion 2003; Veröffentlichungen u. a.: „Duran Duran“ 1981; „Rio“ 1982; „Decade“ 1989; „The Wedding Album“ 1993; „Thank You“ 1995; „Astronaut“ 2004; „Red Carpet Massacre“ 2007.
Total votes: 0