wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Dunkelwolken

Dunkelnebel
in der Astronomie dunkle Wolken aus Gas und Staub (interstellare Materie), die das Licht der im Hintergrund stehenden Sterne abschwächen. Durchschnittliche Dunkelwolken haben einen Durchmesser von rund 130 Lichtjahren, aber nur eine Dichte von 5×1025 g/cm3. Bekanntes Beispiel: Pferdekopfnebel im Orion. Eine besondere Klasse der Dunkelwolken sind die Globulen.
Total votes: 13