wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Duden

Anne, deutsche Schriftstellerin, * 1. 1. 1942 Oldenburg; nach Kindheit in der DDR 1953 Übersiedlung nach Westdeutschland; Buchhändlerin, 19731978 Mitbegründerin und Mitarbeiterin des Rotbuch Verlags; seither freie Schriftstellerin; ihre Gedichte und Prosa untersuchen in einer distanzierten, erfindungsreichen Sprache Erfahrungen wie Gewalt und Schmerz sowie Verzweiflung und Lebensangst; Prosa: „Das Judasschaf“ 1985; „Wimpertier“ 1995; Lyrik: „Hingegend“ 1999; auch Essays zur Poetik und Kunst: „Zungengewahrsam“ 1999; „Heimaten“ 2001 (zusammen mit L. Seiler und F. Showghi) 2001; „Der wunde Punkt im Alphabet“ 2002.
Total votes: 49