wissen.de
You voted 4. Total votes: 36
LEXIKON

Duchamp

[
dyˈʃã
]
Duchamp, Marcel
Marcel Duchamp
Marcel, französischer Maler und Schriftsteller, * 28. 7. 1887 Blainville,  2. 10. 1968 Neuilly; nahm nach impressionistischen Anfängen unter Einfluss von P. Cézanne 1909 Verbindung zum Kubismus auf, dessen Methoden er mit den Prinzipien des Futurismus in Simultanbewegungsbildern vereinigte; ab 1915 einer der Hauptvertreter des US-amerikanischen Dadaismus. Aufsehen erregten seine „Readymades“ (fix und fertige Kunstgegenstände). So stellte er 1913 in Paris ein Fahrrad-Rad und 1914 ein Flaschengestell aus; seit 1923 als Ausstellungsorganisator und Schriftsteller tätig.
You voted 4. Total votes: 36