wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

DTP

Abkürzung für englisch Desktop-Publishing, „Publizieren vom Schreibtisch aus“; das Anfertigen einer reproduktionsfähigen Druckvorlage mit Hilfe eines PCs sowie spezieller Software und Peripherie (Scanner zum Einlesen von Vorlagen, Drucker/Fotosatzbelichter für die hochwertige Ausgabe von Druckvorlagen). In den Drucksachen können Texte, Bilder, Grafiken und Tabellen kombiniert werden. Das Layout lässt sich auf dem Bildschirm originalgetreu nach Schriftgröße, -art, Spalten- und Seitenhöhe bzw. -breite darstellen und verändern. DTP wird vor allem zur Produktion von Werbemitteln und Büchern eingesetzt.
Total votes: 37