wissen.de
You voted 4. Total votes: 35
LEXIKON

Drieu la Rochelle

[
driˈø: la rɔˈʃɛl
]
Pierre, französischer Lyriker, Erzähler und Kritiker, * 3. 1. 1893 Paris,  16. 3. 1945 Paris (Selbstmord); Vertreter der entwurzelten Kriegsgeneration; schloss sich dem Faschismus an und trat im 2. Weltkrieg für Kollaboration mit dem national-sozialistischen Deutschland ein. Aufsehen erregte der Essayband „Mesure de la France“ 1923. Romane: „Das Irrlicht“ 1930, deutsch 1968; „Verträumte Bourgeoisie“ 1937, deutsch 1969.
You voted 4. Total votes: 35