wissen.de
You voted 4. Total votes: 95
LEXIKON

Dreikaiserabkommen

zwischen dem Deutschen Reich, Österreich-Ungarn und Russland 18731878 und 18811886 („Dreikaiservertrag“) bestehendes Freundschaftsbündnis, das hauptsächlich auf innerer Übereinstimmung der drei Monarchen beruhte und gemeinsame Abwehr der von Westen drohenden Revolution bezweckte sowie die von Bismarck erstrebte Isolierung Frankreichs förderte.
You voted 4. Total votes: 95