wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Drachenfliegen

Hängegleiten
Form des Flugsports mit Hängegleitern, bei der unter Ausnutzung der Aufwinde an Berghängen von einem Berg oder Hochplateau zu Tal gesegelt wird. Der Pilot hängt dabei in Gurten und steuert das Fluggerät durch Schwerpunktverlagerung mittels eines Steuerbügels (Trapez). Drachenfliegen wurde in den 1960er Jahren in den USA und in Australien entwickelt.
Hängegleiter
Hängegleiter
Der moderne Ikaros verwirklicht sich den Traum vom Fliegen mit Hilfe eines Hängegleiters.
Total votes: 18