wissen.de
LEXIKON

Dos Passos

[dɔs ˈpæsɔus]
Dos Passos, John Roderigo
John Roderigo Dos Passos
John Roderigo, US-amerikanischer Schriftsteller, * 14. 1. 1896 Chicago, 28. 9. 1970 Baltimore; wurde nach dem 1. Weltkrieg zum sozialistischen Kritiker der amerikanischen Kultur; später konservativ-positive Einstellung. Seine Romane verwenden Ausdrucksmittel des Films (Überblendung, Wochenschaukurzbericht usw.). Hauptwerke: „Drei Soldaten“ 1921, deutsch 1922; „Manhattan Transfer“ 1925, deutsch 1927.
Total votes: 31
Total votes: 31