wissen.de
You voted 3. Total votes: 26
LEXIKON

Doppellender

Kälber mit relativ feinem Knochenbau, aber übermäßig stark entwickelter Muskulatur an Lende und Keule; zur Zucht nicht geeignet, als Schlachtvieh sehr beliebt.
You voted 3. Total votes: 26