wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Doppelkirche

Doppelkapelle
zwei übereinander liegende, gewölbte Kirchenräume in deutschen Kaiserpfalzen und Burgen des 11.13. Jahrhunderts, durch eine Mittelöffnung im Gewölbe des unteren Stockwerks miteinander verbunden.
Total votes: 0