wissen.de
You voted 1. Total votes: 16
LEXIKON

Doppelkirche

Doppelkapelle
zwei übereinander liegende, gewölbte Kirchenräume in deutschen Kaiserpfalzen und Burgen des 11.13. Jahrhunderts, durch eine Mittelöffnung im Gewölbe des unteren Stockwerks miteinander verbunden.
You voted 1. Total votes: 16