wissen.de
You voted 1. Total votes: 10
LEXIKON

Doppelglas

zwei genau ineinander gefügte Gläser, wobei beim äußeren die Innenfläche, beim inneren die Außenfläche teils bemalt, teils mit Edelmetallfolien belegt ist; meist in Becherform in böhmischen Glashütten des 18. Jahrhunderts hergestellt.
You voted 1. Total votes: 10