wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Doppelgewebe

zwei durch Schuss- und Kettfäden verbundene Gewebelagen.
Total votes: 0